IMG_1665 2_edited.jpg

Willkommen in der Tierklinik am Scheibenberg!

Ihr Haustier in den besten Händen

 

Öffnungszeiten

24 Stunden Notdienst

offene Sprechstunde:
Mo. - Fr.: 10:00 - 12:00 Uhr  und 16:00 - 19:00 Uhr

Sa.: 10:00 - 12:00 Uhr

So.: nur Notdienst

 

Tierarzt/Tierärztin in Teilzeit/als Urlaubsvertretung gesucht

Was wir bieten:

Wir bieten eine komplett ausgestattete Kleintierklinik mit internem Labor, Ultraschall, Röntgen und vielem mehr. Die Arbeitszeiten können flexibel entweder als Urlaubsvertretung oder Teilzeitstelle eingeteilt werden. Man kann über dem Klinikgebäude in einer schönen Wohnung während der Arbeitszeit wohnen.

9114a531-be8d-4551-99ef-ebd584ec4606.JPG
4423b9f7-e4cc-4e7f-98fe-aed98ac340ca.JPG

Was wir suchen:

Wir suchen einen/eine  Tierarzt/Tierärztin - gerne auch frisch von der Uni, der/die Spaß am Umgang mit Patienten und Besitzern hat. Sie sollten Flexibilität und Teamfähigkeit mitbringen.
Bei Interesse und Fragen schreiben Sie gerne direkt eine Nachricht oder rufen Sie uns an unter 07224-3396

 

News

Von der Schweiz in den Nordschwarzwald

Ursprünglich sind Luchse in der Schweiz in den 70er Jahren wieder angesiedelt worden. Baden-Württemberg (BW) beherbergt derzeit kein reproduzierendes Luchsvorkommen. Es kann jedoch seit 2013 die regelmäßige Zuwanderung und temporäre Anwesenheit von einzelnen männlichen Luchsen aus den benachbarten Vorkommen insbesondere der Schweiz nachgewiesen werden. Aufgrund des kleineren Wanderradius der weiblichen Tiere, haben bisher nur männliche Tiere die Wanderung in den Norden angetreten. Daher bleibt die lange Suche der Kuder, der Fachbegriff für den männlichen Luchs, nach paarungswilligen Katzen meist vergeblich.

Eine mögliche Wiederansiedlung von Luchsen wird in der AG Luchs und Wolf seit vielen Jahren diskutiert, ist aber bislang nicht konsensfähig.

Seit 2004 ist die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) mit dem landesweiten Luchs-Monitoring für BW beauftragt. Die FVA dokumentiert und überprüft dabei jegliche Hinweise wie Sichtungen, Fotofallenbilder, Losungsfunde, Risse, Fährten, etc. Hinweise aus der Bevölkerung sind ein wertvoller Bestandteil des Monitorings. Die gewonnen Daten liefern wertvolle Hinweise zur Anwesenheit und Raumnutzung der Tiere. 



In der Nacht vom 26. Auf den 27. Juli 2020 um 1:30 Uhr nachts gelang es der der

Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württembergs im Forst

nahe Reichental einen der seltenen neuen Siedler mit Hilfe einer Lebendfalle festzusetzen. 

Nicht nur der Luchs sollte klinisch untersucht werden, sondern auch der bereits vor

einiger Zeit am Tier angebrachte Transponder schien defekt zu sein und benötigte

eine Überholung.

Die medizinische Versorgung des jungen Kuders übernahm unsere Tierklinik am

Scheibenberg unter der Leitung von Charlotte Willuhn, in enger Zusammenarbeit mit

der Universität Bern.

Um den Transport für das Tier so stressfrei (und risikoarm, was Verletzungen

betrifft,) wie möglich zu gestalten, wurde der Luchs zunächst sediert. In der

Kleintierklinik in Hörden angekommen wurde sofort ein Venenzugang gelegt und

alle notwendigen Blutproben genommen, die uns über den Gesundheitszustand des

Tieres Aussage geben konnten.




Mit gerademal 18kg war das Gewicht des Kuders recht gering und es galt für Frau Willuhn und ihr Team heraus zu finden, ob dies auf Krankheiten oder Verletzungen zurückzuführen war. So weisen viele Luchse in der Schweiz Verletzungen durch alte Schrotbeschüsse auf. Um dies abzuklären fertigten sie als Nächstes Röntgenbilder an.

Dann die erlösende Entwarnung: es wurden keine Kugeln oder Schrot gefunden. Allerdings wurde in Absprache mit den Schweizer Kollegen eine abheilende Verletzung an der Brustwirbelsäule festgestellt, die den Luchs sicherlich über einige Wochen stark beeinträchtigt hatte. Ob diese ohne Fremdeinwirkung oder z.B. durch einen Verkehrsunfall entstanden war, konnte nicht festgestellt werden. 

Was zur allgemeinen Freude führte: laut Röntgenbild war der Magen mit Nahrung gut

gefüllt. Dies bestätigten das Wohlbefinden und die Adaption an die Heimat im

Schwarzwald des Luchses. Abschließend verabreichte die Tierärztin Präparate gegen Flöhe, Zecken und Darmparasiten, die in Kombination mit der abheilenden Verletzung die Ursache für das Geringe Gewicht sein können. Um ein besseres Aufwachen aus der Narkose zu garantieren und dass sein Flüssigkeitsspiegel aufrechterhalten bleibt, bekam der Luchs noch eine Infusion.


 Gegen 3:30 Uhr derselben Nacht brachte die Einsatzgruppe das Tier zur Freilassung zurück in den Wald an die Fundstelle. Der Kuder war wieder geh- und stehfähig und verschwand in der Dunkelheit der Nacht. Seither sendet das Halsband regelmäßig Daten an die FVA wodurch auch schon mehrfach erfolgreiches Beutemachen des Luchses nachgewiesen werden konnte. 


„Es war eine sehr beeindruckende Erfahrung und ich bin sehr dankbar, dass ich Teil

dieses Projekts sein durfte“, beschrieb Charlotte Willuhn die spannende Nacht und

Eindrücke.

Obwohl die Anwesenheit des Luchses nicht jeden im Schwarzwald erfreut, sind wir

froh zur Unterstützung der Wiederherstellung der ursprünglichen Natur beitragen zu

können. Luchse stellen keinerlei Gefahr für Mensch und nur sehr selten für Nutztiere dar. Sie sind scheu und meiden die Zivilisation. Sie bevorzugen für ihre weiten Wanderschaften große zusammenhängende Wälder, von denen es nicht mehr so viele in Deutschland gibt, was die Verbreitung der Tiere in Deutschland durchaus erschwert.

Wir wünschen dem Team aus der Schweiz, dem der Forstlichen Versuchs- und

Forschungsanstalt Baden-Württemberg und dem Kuder aus dem Murgtal alles Gute

und freuen uns über Neuigkeiten über den Verlauf des Forschungsprojekts „Luchs“.

 

Luchs

IMG_8076.HEIC
IMG_8280.JPG
IMG_8081.HEIC
IMG_9261.JPG
IMG_9260.JPG
IMG_8678.jpg
IMG_8076.HEIC
 

Ausgelernte/r tiermedizinische/r Fachangestellte/r gesucht!

Wir stellen ein

Was wir bieten

Wir arbeiten in einem sehr familiären Team. Derzeit haben wir drei Auszubildende und 6 ausgelernte Tierarzthelferinnen. Da unser Kundenstamm weiter und weiter wächst, wollen wir unser Team vergrößern. Die Arbeit würde entweder vorne am Empfang, im Labor oder im OP stattfinden. Je nach Qualifikation variierend. Gerne bilden wir auch weiter aus.

Was wir suchen:

Wir suchen eine motivierte Arbeitskraft (m/w), die Spaß am Umgang mit Tieren und Patientenbesitzern hat. Sie sollten teamfähig sein und offen für Neues.

Haben Sie Lust auf eine neue Herausforderung? Bewerben Sie sich gleich entweder per Post oder per E-Mail! Wir freuen uns auf Sie.

 

Angebotene Leistungen

Bestmögliche Versorgung

IMG_1668 2.jpg

Offene Sprechstunde

In unserer offenen Sprechstunde können Sie mit Ihrem Tier ohne Anmeldung erscheinen und es impfen, untersuchen und behandeln lassen. Für chirurgische oder orthopädische Behandlungen bitten wir Sie telefonisch einen Termin auszumachen.

IMG_1652 2.jpg

Chirurgie

Unser Chirurg, Dr. Joachim Willuhn, ist für die sowohl Weichteil-, als auch Knochen-Ops zuständig. In den entsprechenden Operationssälen führt er seit zwei Jahrzehnten erfolgreich Osteosynthesen und zahlreiche Weichteiloperationen wie Milzresektionen, Amputationen, Augenoperationen, etc durch.

IMG_1665 2.jpg

Innere Medizin

Die Internistik führen Dorothee Preuss und Dr. Nadja Mertens. Mit unserem klinikinternen Labor, Ultraschall und Blutanalysegeräten ist es möglich, auf hohem Niveau zu diagnostizieren, was Ihrem Tier fehlt. Durch die eigene Tierapotheke können wir gezielt Medikamente einsetzen, die die Heilung der Patienten unterstützen.

 

Unsere Kleintierklinik

Mit moderner Ausstattung zur richtigen Diagnose

CT-Anbau

Mit unserem eigenen Computertomographen lassen sich Bandscheibenvorfälle und Tumoren lokalisieren. Auch für eine gezieltere Diagnostik bei zB Ellenbogendysplasie spielt ein CT eine entscheidende Rolle für eine Operation.

IMG_1667 2.jpg
IMG_1638 2.jpg

Behandlungsräume

In den drei Behandlungsräumen schaffen wir eine entspannte Behandlungsatmosphäre und können uns voll und ganz auf Ihr Tier konzentrieren. Sie sind individuell eingerichteten und bieten eine vertraute Umgebung.

 

Digitales Röntgen

Durch das digitale Röntgengerät können wir ganz genaue Röntgenbilder Ihres Tieres anfertigen. Vor allem bei Osteosynthesen ist es besonders wichtig, ein genaues Bild zu erschaffen. Schon gewusst? Dr. Joachim Willuhn ist Spezialist für Hauptröntgen bei zB Deutschen Schäferhunden.

IMG_1633 2.jpg
IMG_1629 2.jpg

Ultraschall

Mit dem modernen Ultraschallgerät können wir Echtzeitbilder und -videos mittels Ultraschall anfertigen. Dies ist vor allem für die Internistik wichtig. Außerdem bieten wir auch Herzultraschall an.

 

Stationäre Aufnahme

Klinikinterne Station für Hunde, Katzen und Heimtiere

Auf der Intensivstation kommen Patienten in unserer Klinik unter, die eine intensive Betreuung und viel Ruhe benötigen. Auf der Quarantänestation können wir Patienten aufnehmen, die isoliert von anderen Patienten aufgrund von Infektiösität gehalten werden müssen. 

Wenn Patienten eine intensivere Behandlung benötigen, können wir diese in unserer klinikinternen Station problemlos aufnehmen. Insgesamt können wir 24 Hunde, Katzen und Heimtiere bei uns stationär aufnehmen.

 
IMG_1640 2.jpg

Wer wir sind

Erfahren Sie mehr über uns

Die Tierklinik am Scheibenberg liegt im schönen Murgtal. Sie befindet sich zwischen Karlsruhe und Baden-Baden in Baden-Württemberg. Seit 2003 führen Dorothee Preuß und Dr. Joachim Willuhn erfolgreich die Kleintierklinik und beide werden von Ihrem Team in jeder Situation  unterstützt. Derzeit besteht es aus sieben Ärzten, neun Tierarzthelferinnen, einem Hausmeister, einer Putzfrau und einer Buchhalterin.

 

Kontakt

Landstraße 81
76571 Gaggenau 
Deutschland

072243396

IMG_1622 2.jpg
 

FAQs

Die Antworten auf Ihre Fragen

Wie ist die Tierklinik am Scheibenberg zu erreichen?

Über die Bundesstraße 462, Abfahrt Gaggenau-Hörden. Zweite Straße links vor den Bahnschienen einbiegen und nach 250 m befindet sich die Klinik auf der rechten Seite. (Landstraße 81, 76571 Gaggenau-Hörden)

Was tun im Notfall?

Falls es ausserhalb der Sprechzeiten zu einem Notfall kommt, rufen Sie bitte unter 07224-3396 an und hören Sie die Rufnummer ab, die am Ende des Anrufbeantworters gesprochen wird. Unter dieser Nummer sind wir im Ernstfall außerhalb der Sprechzeiten erreichbar.

Was ist ein Notfall?

-Tier ist in Seitenlage und kann nicht mehr aufstehen
-Aufnahme eines Fremdkörpers
-starke Blutung, die nicht zu stillen ist
-Blut in Stuhl und/oder Urin
-Atemnot
-Fenstersturz
-"Kippfensterkatze"
-Autounfall
-offene Wunden
-unkontrollierbare epileptische Anfälle
-Vergiftungserscheinungen
-länger anhaltende Verstopfung
-dauerhaftes Erbrechen
-Geburtskomplikationen 
Im Notfall bewahren Sie bitte Ruhe und wenden sich umgehend an unseren Notdienst!

 

Datenschutzerklärung
1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Tierklinik am Scheibenberg [ vertretungsberechtigt: Dr. Joachim Willuhn, Dorothee Preuss,, Landstraße 81, 76571 Gaggenau, info@tierklinik-gaggenau.de)]

Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte von Dr. Joachim Willuhn und Dorothee Preuss ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Dr. Willuhn erreichbar.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a)  Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Websiten [https://www.tierklinikgaggenau.de]werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

· IP-Adresse des anfragenden Rechners,

· Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

· Name und URL der abgerufenen Datei,

· Website, von der aus der Zugriff erfolgt (https://www.tierklinikgaggenau.de),

· verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

· Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

· Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

· Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

· zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

[b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.]

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

· Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

· die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

· für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

· dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.


[5. Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook und XING ein, um unsere Kanzlei hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

a) Facebook

Auf unserer Website kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

b) Google +1

Unsere Website verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Google aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Google weitergegeben. 

Mehr erfahren Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy


6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

· gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

· gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

· gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

· gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

· gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

· gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

· gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@kanzlei-baden-baden.de

8. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter [https://www.tierklinikgaggenau.de]von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden."

 

072243396

©2019 by Tierklinik am Scheibenberg. Proudly created with Wix.com